Ehrenamtliche Müllsammelaktion auf Spielplätze

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Nachbarn,
haben Sie genug von Vandalismus, Straßen Kriminalität und Müllkippen auf unseren Spielplätzen? Wir auch! Deshalb laden wir Sie herzlich ein, gemeinsam etwas dagegen zu tun. Am 11. Mai 2024 um 11 Uhr startet die Müllsammelaktion “Wir und das saubere Nachbarquartier” vor der U-Bahn Haltestelle Leopoldstraße. Der Verein Ye e.V. und Frau Lose e.V. zusammen mit der Nachbarschaft, Familieneltern, Kindern und freiwillige Engagierten, wollen wir unsere Spielplätze wieder attraktiv machen und unseren Kindern einen Sinn für Umweltschutz vermitteln.
Details zur Aktion:
• Datum: 11. Mai 2024
• Uhrzeit: 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
• Treffpunkt (Start): Dortmund, vor der U-Bahn Haltestelle Leopoldstraße
• Versammlungsort (Ziel): Blücherpark
Wir teilen uns in vier Gruppen auf und räumen die Spielplätze Mallinckrodtstraße, Haydn-straße, Blücherstraße und südlicher Blücherstraße auf. Ausgestattet mit Müllzangen, Hand-schuhen und Müllbeuteln machen wir die Grünflächen wieder kinderfreundlich.
Gegen 13:00 Uhr treffen wir uns wieder zum kleinen Picknick im Blücherpark auf dem Spielplatz Blücherstraße. Dort stärken wir uns mit nachhaltigen Getränken und Snacks von Frau Lose. Anschließend sortieren die Kinder den gesammelten Müll unter Anleitung und verwandeln ihn zu kreativen Kunstwerken in einem Bastelworkshop.
Die entstandenen Werke werden im Geschäft von Frau Lose ausgestellt, um unsere Aktion der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Wir laden alle engagierten Personen, Eltern und Kinder herzlich ein, sich dieser wichtigen Aktion anzuschließen und gemeinsam einen Beitrag zu einem sauberen und attraktiven Quartier zu leisten.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ye e.V / Frau Lose e.V.

Ähnliche Beiträge

admin April 30, 2024

DORTBUNT nebenan

DORTBUNT nebenan – Ein Fest der Vielfalt und des Miteinanders Am Freitag, den 3. Mai 2024,…

admin März 22, 2024

Ferienausflug für Kinder

Ein Tag voller Abenteuer: Ferienausflug für Kinder im Naturkundemuseum Hallo liebe Leserinnen und Leser, seid…